GRAZ101.at

Erzherzog-Johann-Brücke

Die Erzherzog-Johann-Brücke, welche früher den einfachen Namen „Hauptbrücke“ hatte, verbindet seit mehr als 150 Jahren gemeinsam mit 15 weiteren Brücken den westlichen mit dem östlichen Teil von Graz. Direkt aus der Altstadt führend, bringt sie dich zum Südtirolerplatz und zum Kunsthaus. Nicht nur sehr wichtig für den Grazer Straßenbahnverkehr sondern auch für viele Touristen ist die Brücke etwas Besonderes, denn steht man mitten über den Stromschnellen der Mur, hat man einen beeindruckenden Ausblick sowohl auf die Murinsel, das Kunsthaus als auch auf den Grazer Schlossberg mit seinem Uhrturm. Wie es in manch anderen Städten üblich ist, haben sich auch viele Bewohner und Besucher von Graz die Romantik nicht nehmen lassen und ihre Beziehungen in Form von Liebesschlössern an der Erzherzog-Johann-Brücke verewigt.

Da die Brücke direkt im Stadtinneren liegt, findet man auf beiden Uferseiten zahlreiche Kaffeehäuser, Restaurants und Geschäfte, wie Kastner & Öhler oder das Kunsthauscafe. Wichtig zu wissen ist auch, dass die beiden Uferstraßen in ein Einbahnsystem eingebunden sind und dementsprechend nur in eine Fahrtrichtung befahren werden dürfen.

Über diesen Blog

Text und Fotos unterliegen dem © Copyright von Computer Jürgen Neuhold, 2020 - 2021 - Das Kopieren oder die Verwendung von Bildern oder Texten ohne schriftliche Genehmigung ist strengstens untersagt (der Verweis auf oder die Erwähnung des Blogs gilt nicht als Genehmigung). Verlinkungen auf den Blog sind jedoch willkommen. Wenn Sie ein Bild von unserer Website mit einem Link zurück zu uns verwenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte über unseren Facebook Messenger hier.

Adresse

Computer Jürgen Neuhold
Eisenstraße 14, 8076 Vasoldsberg

mail@graz101.at
blue
dark
green
red