GRAZ101.at

Zeughaus Graz - Landeszeughaus

Das Landeszeughaus in Graz wurde in den Jahren 1642 bis 1647 errichtet und war einst das zentrale Waffendepot der Steiermark. Die darin gelagerten Waffen samt Zubehör dienten der Ausrüstung des steirischen Landesaufgebots und der Versorgung der zur Abwehr des Osmanischen Reiches im 16. Jahrhundert eingerichteten Militärgrenze in den heutigen Staaten Kroatien und Ungarn. Mit seinen 32.000 Exponaten aller Art ist das Landeszeughaus die größte Rüstkammer der Welt, die noch dazu weitgehend im Originalzustand erhalten ist. Das Haus ist heute ein Teil des Universalmuseums Joanneum und zieht jährlich tausende Touristen und Liebhaber historischer Waffen aus aller Welt an.

Über diesen Blog

Text und Fotos unterliegen dem © Copyright von Computer Jürgen Neuhold, 2020 - 2021 - Das Kopieren oder die Verwendung von Bildern oder Texten ohne schriftliche Genehmigung ist strengstens untersagt (der Verweis auf oder die Erwähnung des Blogs gilt nicht als Genehmigung). Verlinkungen auf den Blog sind jedoch willkommen. Wenn Sie ein Bild von unserer Website mit einem Link zurück zu uns verwenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte über unseren Facebook Messenger hier.

Adresse

Computer Jürgen Neuhold
Eisenstraße 14, 8076 Vasoldsberg

mail@graz101.at
blue
dark
green
red